Donnerstag, 23. Juli 2009

Millicent mag eine Pause

Gestern Abend hat sie ihr Abendessen überhaupt nicht angerührt, dafür viel an die Brust gewollt. Ausserdem gab's einen stundenlangen Schrei-Marathon. Wir haben's erst auf die Zähne geschoben, und ihr etwas Calpol (Paracetamol-Saft) gegeben, und danach ging sie auch schlafen. Heute hat sie auch nicht wirklich Lust auf feste Nahrung und durchgehend eine Temperatur von 38°C.

Der Arzt vermutet eine leichte Dosis Schweinegrippe oder einen sonstigen Infekt. Armes Kind, da hätte ich auch keine Lust zu essen.

Kommentare:

  1. Gute Besserung für die Kleine.
    Verfolgen mir Spannung euren Blog. Schön dass deine Mama uns teilhaben lässt.
    Liebe Grüße
    Steffi mit Familie

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, Euch geht es wieder gut?!
    Habe Euch schnell mal abonniert und bin ganz gespannt auf Eure weiteren Erfahrungen.
    Die Bilder sind übrigens einfach nur göttlich! :-)
    Wir werden nächsten Monat auch mal anfangen und sind sehr gespannt, wie unser Töchterchen drauf reagiert.
    Liebe Grüße!
    Loana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    na geht es der BWL-Maus wieder besser??
    Ich verfolge ebenso wie Steffi mit totaler Begeisterung Euren Blog!
    Bitte mehr davon!!!
    So, nun noch fix abbonieren ;-)

    Viele Grüße

    Svenja & die Maus

    AntwortenLöschen